Die Kreisstadt Eschwege und der Kunstverein Eschwege präsentieren,

Aussergewöhnliche Artworks und Fotografien von Karl Hoffmann

Am Freitag, 30. August 2019, 19.00 Uhr im Hochzeitshaus, Eschwege

Einführung in die Ausstellung: Karl Hoffmann

Musikalische Begleitung: Dr. Wolfgang Meincke, Klarinette und Saxophon , Stefan Adler E-Piano, Meinhard Herz Gesang

Gezeigt werden: Naturlandschaften, Dünenlandschaften auf der Insel Sylt, Impressionen aus dem Naturpark Lüneburger Heide und Majestätische Eichen in Norddeutschland

Ausstellungsdauer: 30. August bis 15. November 2019, zu den Öffnungszeiten des Hochzeitshauses

Karl Hoffmann, der gelernte Graphiker, Fotograf und Bildbearbeiter, gehört zu den deutschen Pionieren der digitalen Bildbearbeitung. Als einer der ersten Kreativen erstellte der heute in der Lüneburger Heide lebende Hoffmann in den 90er Jahren aufwändige, kreative und verblüffende „Photocomposings“ mithilfe der neu aufgekommenen Computertechnik.

Große Werbeagenturen wie Springer & Jacoby, Scholz & Friends oder Jung von Matt, Magazine wie Spiegel, STERN oder GEO ließen sich ebenso wie weltbekannte Markenartikler wie Mercedes, BMW, IBM ihre Ideen, Kreationen und Produkte durch Karl Hoffmann und sein Studio „DIGITAL WORKS“ in Hamburg, in bis dahin nie gekannter fotografischer „High Quality“ darstellen.

Aus dieser Erfahrung und Liebe zur absoluten Qualität in der technischen Bearbeitungen von Fotografien hat sich Karl Hoffmanns kreative Ader in den vergangenen Jahren immer eigenständiger entwickelt.

Seine Bildprojekte „Nordseesicht“, und „Heidesicht“vereinen seine einzigartige Sicht auf die Natur mit seiner High End-Bildbearbeitung. Entstanden sind Bilder von Sylter Dünenlandschaften, Impressionen aus dem Naturpark Lüneburger Heide und Motive von außergewöhnlich schönen und alten Bäumen.

Auf den Websites finden Sie eine große Auswahl von Motiven.

Alle Motive können auf Leinwand – AluDibond – Fein Art Print bestellt werden.