Der Kunstverein Eschwege lädt Sie und Ihre Freunde herzlich zur Ausstellungs­eröffnung und Vorstellung des Kataloges

Jub Mönster, Bremen
„Na hast du noch Lust“
Zeichnungen und Gemälde

am Freitag, 5. April 2019 um 19.00 Uhr ins Hochzeitshaus Eschwege ein.

Einführung in die Ausstellung:

WP Fahrenberg, Kurator, Kunsthistoriker und Autor, Göttingen

Musikalische Begleitung:

Ulrich Bernhard Piano, Axel Osterburg, Saxophon

Seine Werke sind von imponierender Vielseitigkeit, das Material mit dem er arbeitet sind unter anderen Aquarell auf Schiefer, Kugelschreiber auf Resopal oder Buntstift auf Götterspeise. Die wiederkehrend, auftauchenden Personen mit ihren Schlagschatten, werden von dem Künstler auf unterschiedlichste Untergründe gesetzt. Ausgangspunkt seiner Zeichnungen mit dem Kugelschreiber sind Fotovorlagen, die durch stockfleckenähnliche Abschleifungen eher wie alte Erinnerungen erscheinen.

Ausstellungsdauer: 5. April bis 17 Mai 2019, zu den Öffnungszeiten des Hochzeitshauses Eschwege